Lienhard-Fuchs-Kindergarten in Rödental

Dezentralisierung Schloss Ditterswind in Zeil am Main
13. Juli 2017

Projekt: Lienhard-Fuchs-Kindergarten in 96472 Rödental

Bauteil: Generalsanierung

Gewerk: Wärmedämm-Verbundsysteme

Status: abgeschlossen

Bauzeit: 2015 – 2016

Auftragswert: ca. 125.000 EURO (brutto)

Auftraggeber: Stadt Rödental, 96472 Rödental

Planungsbüro: Wutke Architekten, Oeslauer Straße 81, 96472 Rödental

Ansprechpartner: Architekt Herr Ch. Wutke

Bauleitung DHR: Herr Christian Klopf

Kerndaten:

  • Baustelleneinrichtung, Abdecken Bauteile, Überarbeitung Fehlstellen
  • Lieferung und Verkleben Sockeldämmplatte WLG 040 ca. 95 m²
  • Lieferung und Anbringen Sockelprofile ca. 290 m
  • Lieferung und Anbringen Wärmedämm-Verbundsystem bis 12m A1 WLS 040, 200 mm mineralischer Oberputz ca. 661 m²
  • Lieferung und Anbringen Wärmedämm-Verbundsystem bis 12m A1 WLS 035, 140 mm mineralischer Oberputz ca. 40 m²
  • Lieferung und Anbringen Wärmedämm-Verbundsystem bis 12m A1 WLS 035, 80 mm mineralischer Oberputz ca. 1,5 m²
  • Lieferung und Anbringen Leibungen zum WDVS ca. 280 m + Fenster-Anputzprofil ca. 310 m + Kantenschutz ca. 430 m
  • Lieferung und Anbringen Antidröhnband ca. 600 m
  • Lieferung und Anstrich Putzfassade ca. 800 m² – Leibungen ca. 290 m – Stahlbetonteile ca. 280 m²
  • Witterungsschutzspachtel aus mineralischen Leichtarmierungsmörgel auf MiWo
  • aufbringen ca. 700 m² + Leibungen ca. 280 m²
  • Dispersionskleber auf EPDM-Dichtfolien der Fensterabdichtung aufzahnen 450m
  • Aquapaneel-Outdoor-Platten (Betonvordächer) liefern, aufkleben, verdübeln ca. 25 m