Pfarrkirche Paring Instandsetzung Turm
1. März 2019
Straßenmeisterei Landkreis Coburg Neubau
28. Februar 2019
Projektdaten:

Projekt: Staatsdomäne Sonnefeld, Sanierung und Umbau zu Veranstaltungsräumen

Bauteil: Sanierung Dach

Gewerk: Zimmererarbeiten

Status: abgeschlossen

Bauzeit: 20142015

Auftragswert: ca. 160.000 EURO (brutto)

Auftraggeber: Gemeinde Sonnefeld, 96242 Sonnefeld

Planungsbüro: Architekturbüro Huth, Dr.-Baur-Siedlung 6A, 96224 Burgkunstadt

Ansprechpartner: Herr Hohner

Bauleitung DHR: Herr Jünger

 

Kerndaten:

  • – Kantholz liefern und einbauen C 24 ca. 98 m³
  • – Kantholz liefern und einbauen, KVH S1 ca. 4 m³
  • – Kantholz hobeln ca. 50 m³
  • – Lieferung und Einbau BFU-Platten für Deckenscheibe 2.000 m²
  • – Lieferung und Einbau Dachschalung, Sichtschalung ca. 240 m²
  • – Lieferung und Einbau OSB/3 Platte, Sparrenverkleidung ca. 160 m²
  • – Abbund Aufstellen und Verlegen von Sparren, Schifter, Kehlsparren, Gratsparren,
  •   Streben, Windverbände, Kopfbänder, Deckenbalken, Stichbalken ca. 1.500 m
  • – Abbund und Einbau Deckenscheibe BFU ca. 265 m²
  • – Abbund und Einbau Scheibe auf Sparrenlage BFU ca. 1450 m²
  • – Abbund und Einbau Sparrenaufdopplung ca. 1450 m²
  • – Abbund &Einbau Ausgleichshölzer für Deckenscheiben Balken-& Sparrenlage ca. 2000 m
  • – Abbund und Einbau Randhölzer für Deckenscheiben, Kehlbalken, Schwellholz KVH,
  •   Deckenbalken, Stütze, Wechsel ca. 700 m
  • – Abbund und Einbau Holzvierungen klein, groß ca. 300 Stück
Zimmermannsmäßige Holzverbindungen
  • passgenaues Auskeilen mit Hartholz, Holznagelverbindungen, Vertikalblatt Balkenstoß
  • Bestand gerades Blatt, Vertikalblatt Balkenstoß Neue Hölzer gerades Blatt, Balkenstoß mittig
  • eingeschlitztes Blech, Herstellen Blattsasse, gerader Führungszapfen, schräger Führungszapfen.
  • Stirnversatz, Schmiege, Fersenversatz, Verdeckelung Bolzenverb. usw.
Erhöhte Schutz-/Sicherungmaßnahmen:
  • -Überprüfung Hölzer auf Tragfähigkeit + Abfangung Decke von unten 18/18
  • -Einzelabstützungen
  • -Holz-Hilfskonstruktion auf Balkenlage
  • -Witterungsschutz für geöffnete Dachbereiche
  • -Geländer mit einseitigem Seitenschutz
  • vorbeugender chemischer Holzschutz Neuholz = 6,85 m³
  • bekämpfender chem. Holzschutz Altholz = 775,81 m²